© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. www.jungefreiheit.de

Ausgabe 33/18 10.08.18




 

S. 1 TITELSEITE

Nimm zwei
Ausländer und der Rassismus der Deutschen: Die #metwo-Kampagne raschelt im Feuilleton
Fabian Schmidt-Ahmad

Debatte um Dienstpflicht
Abhilfe für die Ego-Gesellschaft
Norbert Geis

S. 2 MEINUNG

Clan-Kriminalität
Permanent Druck ausüben
Jan Timke

Linke Sammlungsbewegung „Aufstehen“
Systemstabilisierung als Ziel
Thorsten Hinz

Neue Flüchtlingsroute über Spanien
Aus Fehlern nichts gelernt
Gerald Grosz

Aufgeschnappt
Döner und Schafe
Matthias Bäkermann

Deutschland ist abgebrannt
Dysfunktionaler Staat: Nicht nur die Infrastruktur pfeift aus dem letzten Loch
Nicolaus Fest

Bild der Woche

Lesereinspruch

Zitate

S. 3 IM GESPRÄCH

„Wir haben ein Vierteljahrhundert lang gewarnt“
Zum deutschen Nachkriegswunder gehört der Aufbau einer Infrastruktur, die weltweit bewundert wurde. Heute warnt sogar die Uno, ihr Zustand erhöhe die Katastrophengefahr hierzulande. Verkehrsexperte Alexander Eisenkopf erklärt, warum
Moritz Schwarz

Pablo Casado. Der neue Chef des Partido Popular will Spaniens Konservative erneuern
Der Rechte
Elias Huber

S. 4 POLITIK

Auf dem Trockenen
Dürre-Hilfen: Bundesregierung hält die Bauern hin / AfD: „Nationale Notlage“
Christian Vollradt

Der Meister soll zurückkehren
Handwerk: Branchenvertreter fordern, den traditionellen Kompetenznachweis wieder einzuführen
Paul Leonhard

Ländersache: Brandenburg
Zu Risiken und Nebenwirkungen ...
Peter Möller

Meldungen

Parteien, Verbände, Personen

S. 5 POLITIK

Vorwärts marsch – ins Sommerloch!
Bundeswehr: Politik debattiert über Wiedereinsetzung der Wehrpflicht / CDU-Generalin zielt auf Konservative
Peter Möller

Lieber links liegenbleiben?
„Aufstehen“: Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht präsentiert ihre lang angekündigte Sammlungsbewegung – zunächst nur im Internet
Christian Schreiber

Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Eine „Farce“ in den Ferien
Christian Vollradt

Meldungen

S. 6 POLITIK

„Bodenloser Schwachsinn“
Junge Alternative: Ein Funktionär muß gehen, weil er Stauffenberg schmähte
Christian Vollradt

Prävention der Woche
Nächste Ausfahrt Feenwald
Christian Vollradt

Meldungen

S. 7 THEMA

Zug fällt aus
Verkehrsinfrastruktur und Funkverbindungen: Wer mit Bahn oder Auto unterwegs ist, merkt sinnfällig, wie marode und unzureichend Straßen, Schienen und WLAN-Verbindung sind
Hinrich Rohbohm / Christian Rudolf

S. 8 AUSLAND

Außer Kontrolle geraten
Fluchtziel Kolumbien: Hunderttausende kehren Venezuela den Rücken / Kein Interesse am Sozialismus
Billy Six

Grüße aus San Francisco
Anders als andere
Elliot Neaman

Meldungen

S. 9 AUSLAND

Medienwirksame Aufnahme
Spanien: Nachdem Italien die Häfen schließt, verlagert sich die Migrationsroute ins Königreich
Marco Pino

Freispruch, aber kein Freibrief
Österreich: Das erstinstanzliche Urteil der Straffreiheit widerlegt Justizsprecher, entsetzt Verfassungsschutz und erfreut die Identitäre Bewegung
Curd-Torsten Weick

Meldungen

S. 10 WIRTSCHAFT

Arbeitsminister Hubertus Heil plant einen „Sozialen Arbeitsmarkt“
Risiko Quereinsteiger
Dirk Meyer

Schwarz-rot-grüne Mehrheit stimmt für Griechenland-Kredit
Konkursverschleppung
Bruno Hollnagel

Mit gutem Gewissen in die Pleite
Grüne Geldanlagen: Hamburger Verbraucherzentrale warnt vor Insolvenzrisiko bei riskanten „Öko“-Investitionen
Carsten Müller

S. 11 WIRTSCHAFT

Geheime Goldpolitik
Edelmetallhandel: Österreich holte Anfang Juli 90 Tonnen seiner Staatsreserven aus dem Ausland zurück / Anhaltendes Interesse an den deutschen Beständen
Elias Huber

Meldungen

S. 12 HINTERGRUND

Die soziale Kluft wächst
Soziale Durchmischung in deutschen Städten: Vor allem in Mitteldeutschland leben Arm und Reich immer seltener Tür an Tür

S. 13 KULTUR

Pankraz,
Frau Diallo und das Maß der Dankbarkeit

Ein Ort voller Widersprüche
Am Abendhimmel kreisen golden die Möwen: Palermo ist die diesjährige Kulturhauptstadt Italiens
Wulf D. Wagner

S. 14 KULTUR

Auf ein Neues
Stadtgestaltung: Die Diskussionen über Restaurationen in Frankfurt am Main reißen nicht ab
Claus-M. Wolfschlag

Zeitschriftenkritik: History Collection
Vage Behauptungen
Werner Olles

CD-Kritik: Powerwolf – The Sacrament of Sin
Genial interpretiert
Jörg Fischer

Thalers Streifzüge
Thorsten Thaler

Meldungen

S. 15 KULTUR

GegenAufklärung
Kolumne
Karlheinz Weißmann

Von der Auflösung aller Bezüge
Kitschig verbrämte Rechtfertigung allgemeinen Mißtrauens: Eran Riklis Agententhriller „Aus nächster Distanz“ läuft diese Woche im Kino an
Sebastian Hennig

DVD: Revenge
Weiblicher Rambo
Werner Olles

Termine

S. 16 KULTUR

Zurück zur Kritik der politischen Ökonomie
Dokumentenerbe: Der Wirtschaftshistoriker Thomas Kuczynski hat „Das Kapital“ von Karl Marx überzeugend neu ediert
Jens Knorr

Meldungen

S. 17 MEDIEN

Blick in die Medien
Rechtsbruch in vier Schritten
Tobias Dahlbrügge

Böcke werden zu Gärtnern
Wikipedia: Immer wieder fällt die Online-Enzyklopädie mit tendenziösen Artikeln auf
Henning Lindhoff

Plattformen sollen für „schädigende“ Inhalte haften
Soziale Netzwerke: Britische Parlamentarier kritisieren Facebook und fordern schärfere Gesetze
Christian Schreiber

Meldungen

S. 18 FORUM

Parlamentarische Demokratien im Vergleich
Die Gewalten teilen
Charles B. Blankart

S. 19 WISSEN

Stalin hielt Berlin im Schwitzkasten
Vor siebzig Jahren mußten die Westsektoren der deutschen Hauptstadt eine mehr als zehn Monate lange Blockade der Sowjets überstehen
Detlef Kühn

Kritik an den „sozialen Innovationen“ der Verhaltensökonomie
Systembedingte Armut
(dg)

Arno Schmidt als Verbreiter gotteslästerlicher Schriften
Restaurative Grundstimmung
(ob)

S. 20 GESCHICHTE

Die ewige Verschwörung aus den Südstaaten
Vom Ku-Klux-Klan über Ronald Reagan zu Donald Trump: Der „Rassismus“ als Wunderwaffe kapitalistischer „Politik des Weißseins“
Dirk Glaser

Historische Täter-Opfer-Umkehr
Die Sowjets hatten nie die Absicht, die Deutschen in Ostpreußen zu dezimieren / Abertausende starben, weil die Wehrmacht „verbrannte Erde“ hinterließ
Oliver Busch

Meldungen

S. 21 LITERATUR

Das grün verkleidete Grauen
Der britische Fotojournalist Michael St Maur Sheil porträtiert die Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs
Christian Millotat / Manuela Krüger

Wenn Wien noch zu weiß ist
Ein Kriminalfall in Zeiten der Masseneinwanderung
Claus-M. Wolfschlag

Frisch gepresst

S. 22 NATUR & TECHNIK

Fünf Minuten schneller zum Tod
Neue Richtlinien in der Schweizer Transplantationsmedizin sollen Spendenbereitschaft erhöhen
Hans-Bernhard Wuermeling

Umwelt
Achtung, Schönredner
Volker Kempf

Meldungen

S. 23 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen
Peter James
Bestsellerautor

JF-Intern
Stallwache
Eure Stallwächter

S. 24 SEIN & ZEIT

Himmels-Schoki
Die Berliner Luftbrücke jährt sich um 70. Mal. Doch eine große Erinnerungsaktion wird blockiert.
Martina Meckelein

Haltungsnote
Unaufhaltsamen Glückwunsch
Gil Barkei

Knapp daneben
Nachhaltigkeit als Geschäftsidee
Karl Heinzen

Der Flaneur
Zugfahrt in den ersten Job
Elke Lau